. .

Immobilien

Ein Schwerpunkt der täglichen notariellen Praxis liegt im Immobilienrecht. Hierzu zählt alles, was mit Grundstücken und Gebäuden zu tun hat, wie z. B. Kauf- und Verkauf eines Ein- oder Mehrfamilienhauses, einer Eigentumswohnung - selbst wenn diese vom Bauträger erst noch errichtet werden soll - oder eines mit einer großen Gewerbeimmobilie bebauten Grundstücks.


Aber auch die Aufteilung eines Hauses in Wohnungseigentum oder die Teilung und Abschreibung von Teilflächen eines Grundstücks gehören dazu, ferner Begründung und Verkauf von Erbbaurechten oder auch die Belastung von Grundstücken mit Hypotheken und Grundschulden, Wegerechten, Wohnrechten und Nießbrauch.